Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

DAX, der Momentum-Schub


02.06.2017 - 09:19:54 Uhr
Helaba

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Technischen Analysten bei der Hessischen Landesbank Helaba berichten von deren aktuellen Blick auf das deutsche Aktienbarometer DAX:

Im April hat der DAX an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unterhalb der 21-Tagelinie geschlossen um anschließend mit einem Momentumschub deutlich nach oben zu laufen. Eine Parallele dazu ist, dass aktuell wieder fünf Schlusskurse unter dem skizzierten Durchschnitt markiert wurden. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass der DAX im April zuvor deutliche Kursverluste zu verzeichnen hatte was in dieser Form derzeit nicht der Fall war. Insofern kann auch nicht davon ausgegangen werden, dass sich ein ähnlich dynamischer Ausbruch ergibt.

Zunächst gilt es, den Widerstand in Form einer Strukturprojektion bei 12.730 Zählern im Auge zu behalten. Weitere, markante Marken finden sich bei 12.791 (obere Begrenzung des Price-Range-Channels) sowie bei 12.814 (144er-Regression) Zählern.

Auf der Unterseite ist der deutsche Leitindex, im Bereich von 12.569/12.544/12.504 Punkten sehr gut abgesichert.

"DAX mit zyklischen Rückenwind".

Lesen Sie auch den Artikel der Helaba-Experten "DAX, Kraft für Ausbruch ausreichend?" sowie den Artikel "DAX, "window dressing"?" und "Bund-Future, Indikatoren zeigen nach Norden".

Verpassen Sie nicht die Artikel "DAX hat noch Rückenwind" und "DAX, neues Jahreshoch wieder möglich" und die Analyse "Euro (EUR/USD), die Entscheidungsmarke". (02.06.2017/dc/a/i)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
07.12.2017, IG Markets
DAX, kein Befreiungsschlag
07.12.2017, Helaba
DAX, noch keine Entwarnung
07.12.2017, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX, Entscheidung voraus
01.11.2017, Helaba
DAX vor großer Herausforderung
30.10.2017, IG Markets
DAX kann profitieren
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG