Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX, die Widerstände der Gegenbewegung


30.08.2017 - 09:15:43 Uhr
IG Markets

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Handelsexperten bei IG Markets berichten von deren aktuellen Blick auf das deutsche Aktienbarometer DAX:

Gestern war es für die Anleger hierzulande ein rabenschwarzer Handelstag. Einige Unterstützungen wie die waagerechte Trendlinie bei 12.068/12.082 Punkten, das 61,8%-Fibonacci-Level bei 12.032 Zählern, der 200-Tage-Durchschnitt bei 12.037 Punkten und die psychologische Marke bei 12.000 Zählern wurden förmlich überrannt. Es könnte durchaus noch weiter abwärts bis zu den beiden horizontalen Trendgeraden bei 11.840/11.800 Punkten gehen. Die unterschrittenen Chartmarken stellen sich dem DAX im Fall einer Gegenreaktion nun als Widerstände in den Weg.

Der DAX könnte heute eine Gegenbewegung starten. Vorbörslich sehen wir den deutschen Leitindex bei 12.007 Punkten, rund 0,5% über dem Schlusskurs des Vortages. Der Euro zeigt sich aktuell mit 1,1969 USD kaum verändert. Der Goldpreis legt momentan leicht um 0,1% auf 1.311 USD je Feinunze zu.

"DAX bestätigt den Trend".

Lesen Sie auch den Artikel der Helaba-Experten sowie den Artikel "DAX, die Entscheidung naht" und "DAX, er schafft es nicht".

Verpassen Sie nicht die Artikel "Euro vs. Greenback, die Kursrakete" und "Gold mit Rückenwind" und die Analyse "DAX, weitere Kursabschläge?". (30.08.2017/dc/a/i)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
07.12.2017, IG Markets
DAX, kein Befreiungsschlag
07.12.2017, Helaba
DAX, noch keine Entwarnung
07.12.2017, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX, Entscheidung voraus
01.11.2017, Helaba
DAX vor großer Herausforderung
30.10.2017, IG Markets
DAX kann profitieren
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG