Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Mai 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Twitter-Aktie: Nachhaltige Wende zum Besseren möglich, wenn… - Chartanalyse


08.02.2018 - 10:08:02 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Twitter-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Kurznachrichtendienstes Twitter Inc. (ISIN: US90184L1026, WKN: A1W6XZ, Ticker-Symbol: TWR, NYSE-Symbol: TWTR) charttechnisch unter die Lupe.

Für eine nachhaltige Wende zum Besseren fordere der Techniker letztlich zwei Dinge: Zum einen die Ausprägung eines tragfähigen Bodens und zum anderen den Bruch einer wichtigen Abwärtstrendlinie. Während die Twitter-Aktie an ersterer Weichenstellung seit über zwei Jahren arbeite, rücke nun auch der seit Ende 2013 bestehende Baissetrend (akt. bei 25,54 USD) in den Fokus. In diesem Zusammenhang notiere der Technologietitel derzeit also an einer ganz entscheidenden Kursschwelle. Gelinge in der aktuell korrektiven Marktphase per Wochenschlusskurs der Spurt über den Kreuzwiderstand bei 25,54/85 USD, dürfte das Papier endgültig die Kurve bekommen haben. Mut in Sachen Befreiungsschlag mache der trendfolgende MACD, der in allen von den Analysten betrachteten Zeitebenen (Tag, Woche, Monat) "long" positioniert sei. Im Erfolgsfall ergebe sich aus der Höhe der unteren Umkehr ein kalkulatorisches Kursziel von rund 36 USD. Auf dem Weg zum Ausschöpfen dieses Anschlusspotenzials würden das Hoch vom Oktober 2015 (31,87 USD) bzw. das Tief vom Dezember 2014 (34,65 USD) wichtige Etappenziele definieren. Als Stopp auf der Unterseite biete sich dagegen das jüngste "swing low" bei 22,04 USD an, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 08.02.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Twitter-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Twitter-Aktie:
21,90 EUR +2,10% (08.02.2018, 09:43)

Tradegate-Aktienkurs Twitter-Aktie:
21,89 EUR -0,27% (08.02.2018, 09:44)

NYSE-Aktienkurs Twitter-Aktie:
26,91 USD +6,62% (07.02.2018, 22:01)

ISIN Twitter-Aktie:
US90184L1026

WKN Twitter-Aktie:
A1W6XZ

Ticker Symbol Twitter-Aktie Deutschland:
TWR

NYSE Ticker-Symbol:
TWTR

Kurzprofil Twitter Inc.:

Twitter Inc. Twitter Inc. (ISIN: US90184L1026, WKN: A1W6XZ, Ticker-Symbol: TWR, NYSE-Symbol: TWTR) ist Betreiber des weltweit führende Kurznachrichtendienstes Twitter.com.

Twitter.com (Englisch: Gezwitscher) ist eine digitale Echtzeit-Anwendung für Microblogger. Twitter.com wird von Privatpersonen, Organisationen, Unternehmen und Medien zur Kommunikation mit Freunden, Kunden oder Interessenten genutzt. Ende 2011 wurde Twitter bereits von über 100 Mio. Nutzern genutzt.

Gründer von Twitter.com ist der US-Amerikaner Jack Dorsey. Twitter Inc. wurde im Jahr 2006 gegründet. (08.02.2018/ac/a/n)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
18.05.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX mit neuer Aufwärtsdynamik (Tageschart) - Chartanalyse
18.05.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
30-jährige US-Rendite an entscheidenden Barrieren (Monatschart) - Chartanalyse
18.05.2018, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Aufnahme der Rally denkbar
18.05.2018, BNP Paribas
Silber: Erholung möglich
18.05.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
10-jährige US-Rendite mit neuem Mehrjahreshoch (Tageschart) - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG