Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Februar 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Software AG: Die Basis für eine Erholung ist vorhanden - Chartanalyse


08.10.2019 - 08:50:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Software AG: Die Basis für eine Erholung ist vorhanden - Chartanalyse

In der Software AG-Aktie (ISIN: DE000A2GS401, WKN: A2GS40, Ticker-Symbol: SOW, NASDAQ OTC-Symbol: SWDAF) zeichnet sich mit der jüngsten Konsolidierung ein interessantes, aber nicht ganz risikofreies Chartmuster ab, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

So könnte die Entwicklung seit Mitte September als bullische Flagge gewertet werden, die am Ende nach oben hin aufgelöst werde. Das Problem dabei sei das mittelfristig bärische Chartbild, denn die Aktie werde immer noch deutlich unterhalb ihres EMA 200 gehandelt. Auch die relative Schwäche zum Gesamtmarkt im Jahresvergleich berge gewisse Risiken für momentan interessierte Käufer.

Aus technischer Sicht sei die Basis für eine Erholung in der Software AG-Aktie vorhanden. Bestätigt werde dies oberhalb von ca. 26,05 EUR. Anschließend könnten die Kurse weiter auf 27,75 und potenziell sogar bis in den Bereich von ca. 29 EUR durchstarten. Die an den Zielen liegenden Widerstände seien im Chartbild jedoch gut zu erkennen, so dass dort Konsolidierungen oder sogar eine Wiederaufnahme des mittelfristigen Abwärtstrends eingeplant werden müssten. Das Risiko neuer Tiefs und damit eines Scheiterns der aktuellen Bodenbildungsphase nehme zudem unterhalb von ca. 24,50 EUR (Tagesschlusskursbasis) direkt wieder zu. (Analyse vom 08.10.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Software AG-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Software AG-Aktie:
25,52 EUR +2,65% (07.10.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Software AG
25,48 EUR +2,12% (07.10.2019, 22:26)

ISIN Software AG-Aktie:
DE000A2GS401

WKN Software AG-Aktie:
A2GS40

Ticker-Symbol Software AG-Aktie:
SOW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Software AG-Aktie:
SWDAF

Kurzprofil Software AG:

Die Software AG (ISIN: DE000A2GS401, WKN: A2GS40, Ticker-Symbol: SOW, NASDAQ OTC-Symbol: SWDAF) bietet ihren Kunden "Freedom as a Service". Die Software AG denkt Integration weiter, stößt Unternehmenstransformation an und ermöglicht schnelle Innovationen für das Internet der Dinge, damit sich Unternehmen mit Geschäftsmodellen von ihren Mitbewerbern abheben können. Man gibt einem die Freiheit, jede Technologie - von der App bis zum Edge - zu verknüpfen und zu integrieren. Die Software AG öffnet Datensilos und macht Daten teilbar, nutzbar und wertvoll, sodass ihre Kunden die besten Entscheidungen treffen und neue Wachstumschancen erschließen können.

Die Software AG beschäftigt über 4.700 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte 2018 einen Umsatz von 866 Millionen Euro.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.softwareag.de. (08.10.2019/ac/a/t)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
20.02.2020, BNP Paribas
Brent mit Konsolidierung
20.02.2020, BNP Paribas
Palladium dreht auf
20.02.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Platin (Monatschart): Kandidat für positive Überraschungen - Chartanalyse
20.02.2020, UBS
DAX: Weiterhin am Fibonacci-Fächer
20.02.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Goldpreis in Euro (Wochenchart): Neues Allzeithoch - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG