Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Januar 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Fresenius Medical Care: Erneuter Rückfall - Chartanalyse


10.01.2020 - 10:14:16 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Fresenius Medical Care: Erneuter Rückfall - Chartanalyse

Die Aktie von Fresenius Medical Care (ISIN: DE0005785802, WKN: 578580, Ticker-Symbol: FME, NASDAQ OTC-Symbol: FMCQF) fiel im August 2019 auf ein Tief bei 57,24 EUR zurück, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.

Dieses Tief habe sie nach einer Erholung auf 63,96 EUR am 22. Oktober erfolgreich getestet. Danach sei es zu einer deutlichen Rally auf ein Hoch bei 69,08 EUR und damit an das 61,8% Retracement der Abwärtsbewegung ab Mai 2019 gekommen. Seit diesem Hoch konsolidiere der Wert. Dabei sei er auf die Unterstützung bei 63,96 EUR gefallen. Ein erster Rallyversuch vor Weihnachten sei aber wieder abverkauft worden. Es sei erneut zu einem Rückfall bis fast auf 63,96 EUR gekommen.

Ausblick

Gelinge der Aktie von Fresenius Medical Care ein dynamischer Ausbruch über 66,92 EUR, dann dürfte die Konsolidierung der letzten beiden Monate zu Ende sein. Ein Anstieg bis 69,08 EUR und später 75,70 bis 76,42 EUR wäre möglich. Sollte es allerdings zu einem Rückfall auf Tagesschlusskursbasis unter 63,96 EUR kommen, würde sich das Chartbild deutlich eintrüben. Es könnte dann zu Abgaben in Richtung 60,16 und 57,24 EUR kommen. (Analyse vom 10.01.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Fresenius Medical Care-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Fresenius Medical Care-Aktie:
66,32 EUR -0,12% (10.01.2020, 09:46)

Tradegate-Aktienkurs Fresenius Medical Care-Aktie:
66,40 EUR +0,18% (10.01.2020, 09:54)

ISIN Fresenius Medical Care-Aktie:
DE0005785802

WKN Fresenius Medical Care-Aktie:
578580

Eurex Optionskürzel Fresenius Medical Care-Aktienoption:
FME

Ticker-Symbol Fresenius Medical Care-Aktie:
FME

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Fresenius Medical Care-Aktie:
FMCQF

Kurzprofil Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA:

Die Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) (ISIN: DE0005785802, WKN: 578580, Ticker-Symbol: FME, NASDAQ OTC-Symbol: FMCQF) ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Nierenerkrankungen, von denen sich weltweit etwa 3,4 Millionen Patienten regelmäßig einer Dialysebehandlung unterziehen. In einem Netz aus 3.928 Dialysezentren betreut das Unternehmen weltweit 333.331 Dialysepatienten. Fresenius Medical Care ist zudem der führende Anbieter von Dialyseprodukten wie Dialysegeräten und Dialysefiltern. Ergänzende medizinische Dienstleistungen rund um die Dialyse bündelt das Unternehmen im Bereich Versorgungsmanagement. Fresenius Medical Care ist an der Börse Frankfurt (FME) und an der Börse New York (FMS) notiert.

Weitere Informationen im Internet unter www.freseniusmedicalcare.com/de. (10.01.2020/ac/a/d)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
24.01.2020, BNP Paribas
Brent mit Erholung
24.01.2020, BNP Paribas
Palladium auf hohem Niveau
24.01.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Gewinnmitnahmen bereits wieder beendet? Chartanalyse
24.01.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Tesla (Monatschart): Absicherung trotz Allzeithoch - Chartanalyse
24.01.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
E.ON (Wochenchart): Dreieck als Taktgeber - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG