Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat April 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Deutsch Bank-Aktie deutlich nach unten abgeprallt - Chartanalyse


23.03.2020 - 08:52:41 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Deutsch Bank-Aktie deutlich nach unten abgeprallt - Chartanalyse

Die Aktie der Deutschen Bank (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) musste im Crash der letzten Wochen deutliche Verluste hinnehmen, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.

Mit einem Minus von 45,85% seit dem Allzeithoch im DAX liege die Aktie auf Platz 6 der Verliererliste. Am 16. März habe sie ihr bisheriges Tief bei 4,45 EUR markiert. Dieses Tief stelle gleichzeitig ein Allzeittief dar. In den letzten Tagen habe sich der Wert deutlich erholt. Am Freitag habe er sogar den Widerstand bei 5,80 EUR und damit das letzte Zwischentief aus dem Juni 2019 attackiert. Allerdings sei die Aktie deutlich nach unten abgeprallt.

Die Aktie der Deutschen Bank könnte die Abwärtsbewegung der letzten Woche direkt wieder aufnehmen. Ein Rückfall auf das Tief bei 4,45 EUR sei wahrscheinlich. Sollte die Aktie unter dieses Tief abfallen, drohe sogar eine weitere Abwärtsbewegung in Richtung 3,25 EUR. Sollte der Wert allerdings per Tagesschlusskurs über 6,28 EUR ansteigen, dann könnte die Erholung seit 16. März 2020 fortgesetzt werden. Ein Anstieg in Richtung 7,50 bis 7,74 EUR wäre dann möglich. (Analyse vom 23.03.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Bank-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
5,322 EUR -0,52% (23.03.2020, 08:48)

XETRA-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
5,525 EUR +0,99% (20.03.2020, 17:35)

NYSE-Aktienkurs Deutsche Bank-Aktie:
5,76 USD -1,71% (20.03.2020, 21:10)

ISIN Deutsche Bank-Aktie:
DE0005140008

WKN Deutsche Bank-Aktie:
514000

Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DBK

NYSE Ticker-Symbol Deutsche Bank-Aktie:
DB

Kurzprofil Deutsche Bank AG:

Die Deutsche Bank AG (ISIN: DE0005140008, WKN: 514000, Ticker-Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an - vom Zahlungsverkehr und dem Kreditgeschäft über die Anlageberatung und Vermögensverwaltung bis hin zu allen Formen des Kapitalmarktgeschäfts. Zu ihren Kunden gehören Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger. Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank. Sie hat in Europa eine starke Marktposition und ist in Amerika und der Region Asien-Pazifik maßgeblich vertreten. (23.03.2020/ac/a/d)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
03.04.2020, derivatecheck.de
Tipps zu Derivaten 2020
03.04.2020, BNP Paribas
Brent: Moderate Konsolidierung
03.04.2020, BNP Paribas
Palladium mit Zwischenrally
03.04.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Charttechnische Normalität - Chartanalyse
03.04.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Royal Dutch Shell (Wochenchart): Rückeroberung der Jahrtausendtiefs - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG