Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat November 2020 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

SAP (Wochenchart): Gap im Fokus - Chartanalyse


20.11.2020 - 08:48:07 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - SAP-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Software-Riesen SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, Nasdaq OTC-Symbol: SAPGF) charttechnisch unter die Lupe.

Kurslücken würden eine große Rolle spielen und seien oftmals eine wesentliche Performancequelle. Regelmäßig würden sie - nach ihrer Ausprägung - als Widerstand bzw. Unterstützung fungieren. In besonderem Maße treffe diese Aussage auf die SAP-Aktie zu, denn die Größe des jüngsten Abwärtsgaps (122,60 EUR zu 105,40 EUR) suche ihresgleichen. Auch für die weitere Kursentwicklung komme dem Bereich ohne Notierung eine Schlüsselrolle zu: Zusammen mit dem 23,6%-Fibonacci-Retracement des gesamten Kursrückgangs seit Anfang September (102,53 EUR), dem Tief vom Oktober 2019 bei 103,06 EUR, der 200-Wochen-Linie (akt. bei 103,56 EUR) sowie der unteren Gapkante entstehe auf diesem Niveau eine lehrbuchmäßige Kumulationszone. Um der Aktie eine nachhaltige Erholungsperspektive zu geben, sei ein Sprung über die angeführten Hürden die absolut zwingende Ausgangsvoraussetzung, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 20.11.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SAP-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SAP-Aktie:
99,79 EUR -0,01% (20.11.2020, 08:44)

XETRA-Aktienkurs SAP-Aktie:
99,42 EUR -0,58% (19.11.2020, 17:35)

ISIN SAP-Aktie:
DE0007164600

WKN SAP-Aktie:
716460

Ticker-Symbol Deutschland SAP-Aktie:
SAP

NASDAQ Other OTC-Ticker-Symbol SAP-Aktie:
SAPGF

Kurzprofil SAP SE:

Als die Experience-Company powered by the Intelligent Enterprise ist SAP (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, Ticker-Symbol: SAP, NASDAQ OTC-Symbol: SAPGF) Marktführer für Geschäftssoftware und unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen: 77% der weltweiten Transaktionserlöse durchlaufen SAP-Systeme. Seine Technologien für maschinelles Lernen, das Internet der Dinge und fortschrittliche Analyseverfahren helfen Kunden auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen.

SAP unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, fundiertes Wissen über ihre Organisationen zu gewinnen, fördert die Zusammenarbeit und hilft so, dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. Die End-to-End-Suite aus Anwendungen und Services ermöglicht es mehr als 440.000 Kunden, profitabel zu sein, sich stets neu und flexibel anzupassen und etwas zu bewegen. Mit einem globalen Netzwerk aus Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Vordenkern hilft SAP die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern. Weitere Informationen unter www.sap.com. (20.11.2020/ac/a/d)




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
30.11.2020, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Chance auf Rally-Ausdehnung
30.11.2020, BNP Paribas
Gold: Verkaufssignal - Chartanalyse
30.11.2020, BNP Paribas
DAX: Ausbruchsversuch nach oben - Chartanalyse
30.11.2020, HSBC Trinkaus & Burkhardt
S&P 500: Marktbreite extrem gut! Zu gut?
30.11.2020, BNP Paribas
Netflix: Enge Range seitwärts - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG