Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat August 2017 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

Euro (EUR/USD), Reise gen Norden?


28.06.2017 - 09:27:18 Uhr
IG Markets

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Devisenexperten bei IG Markets berichten von deren aktuellen Blick auf den Verlauf des Währungspaares Euro gegenüber dem US-Dollar (EUR/USD):

Mario Draghi, Chef der EZB, hat den Anlegern gestern ordentlich die Laune vermiest. Mit den Worten "graduelle Anpassung" hinsichtlich der künftigen Geldpolitik sorgte der oberste Währungshüter in der Eurozone für mitunter deutliche Kursabschläge auf dem Frankfurter Börsenparkett. Infolge der Äußerungen aus dem sonnigen Portugal sprang der Euro an und notierte zeitweise oberhalb der Region bei 1,13 USD.

Der Euro hatte gestern eine Kursrakete gezündet. Infolgedessen wurde das Zwischenhoch bei 1,1299 USD vom 9. November 2016 erreicht und sogar leicht überwunden. Allerdings blieb ein beherzter Sprung darüber bislang aus.

Erfüllt die Gemeinschaftswährung dieses Kriterium, könnte die Reise gen Norden bis zu den beiden waagerechten Widerstandslinien bei 1,1452/1,1494 USD fortgesetzt werden. Prallt der EUR-USD dagegen von der erwähnten Hürden nach unten ab, wäre die obere Aufwärtstrendkanallinie bei aktuell 1,1235 USD das charttechnische Ziel.

"DAX, vergebliche Ausbruchsversuche".

Lesen Sie auch den Artikel der Helaba-Eixperten sowie den Artikel "DAX und die Ichimoku-Wolke" und "S&P500, geht es abwärts?".

Verpassen Sie nicht die Artikel "Greenback vs. JPY, Dollar-Bullen im Vorteil" und "DAX, Startschuss für Korrektur" und die Analyse "Platin, Ampel auf Rot". (28.06.2017/dc/a/g)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
05.05.2017, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Euro vs. Lira, charttechnisch hochinteressant
20.06.2016, Helaba
Euro (EUR/USD) vor erhöhter Volatilität
29.02.2016, Bank Schilling
Bund-Future, anstehende Daten
11.02.2016, Helaba
Euro (EUR/USD), Euro-Aufwertung beendet?
18.12.2015, Helaba
Euro, die Handelsspanne
 

Copyright 1998 - 2017 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG