Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juni 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

DAX: Weiterhin schwach


08.06.2018 - 09:26:07 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) erreichte gestern im Hoch 12.615, leider nicht ganz 12.925, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Danach sei es abwärts bis 12.760, nachbörslich sogar bis 12.666 gegangen.

Gap down auf 12.666,66 am heutigen Morgen. Der DAX sei schwach. Lange dürfte sich der DAX nicht mehr über der entscheidenden 12.600 halten können. Der DAX beginne heute schwach und könnte das XDAX Abendtief bei 12.666 aufsuchen. Danach dürfte sich der DAX längere Zeit zwischen 12.666 und 12.815 aufhalten. Schon 12.815 könnte das Tageshoch werden, um abermals bis 12.666/12.650 abzurutschen. Dennoch bleibe etwas Hoffnung: Ausgehend von 12.650 seien im Tageskerzenchart nach wie vor Anstiege zu 12.925/12.950 ableitbar. Erst unter 12.615/12.600 erweitere sich das Abwärtspotenzial direkt bis 12.300/12.290 (ohne letztes Aufbäumen bis 12.950). (08.06.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
22.06.2018, BNP Paribas
Palladium könnte Widerstand brechen
22.06.2018, UBS
DAX: Es wird ungemütlich
22.06.2018, BNP Paribas
Chevron-Aktie: Verkaufswelle denkbar - Chartanalyse
22.06.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX: Die nächste Breitseite
22.06.2018, UBS
Gold: Abwärtstrend setzt sich fort
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG