Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juni 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

DAX: 13.000 im Blick


12.06.2018 - 09:02:40 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) stieg gestern an, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Der DAX sei ausgehend von 12.610 (EMA200) wahrscheinlich auf dem Weg zu einer Zielzone zwischen 12.925/13.000. Vor allem im Hinblick auf den am Freitag (15.06.) stattfindenden "Hexensabbat" für Derivate ergebe das einen Sinn.

"Intraday" könnte der DAX heute direkt 12.925 erreichen, dann im Tagesverlauf ein mögliches, aber nicht nötiges Zwischentief bei 12.815/12.800 ausbilden. Anschließend oder direkt seien über 12.925 hinaus weitere Hochs plausibel, vor allem bei 12.950 sowie 12.984/13.000. Unter 12.750 würde der DAX hingegen bärische Signale liefern und daraufhin bis 12.610 fallen. Erweitert: Erst über 13.200 wäre freie Bahn zum Jahreshoch 13.600. Erst unter 12.600 setze sich Abwärtspotenzial bis 12.300/12.290 frei. (12.06.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
22.06.2018, BNP Paribas
Palladium könnte Widerstand brechen
22.06.2018, UBS
DAX: Es wird ungemütlich
22.06.2018, BNP Paribas
Chevron-Aktie: Verkaufswelle denkbar - Chartanalyse
22.06.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX: Die nächste Breitseite
22.06.2018, UBS
Gold: Abwärtstrend setzt sich fort
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG