Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juli 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

DAX: Es könnte klappen


11.07.2018 - 08:52:36 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) sollte bis 12.597/12.637 steigen und dann ein Top bilden, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Das DAX-Hoch sei bei 12.640 aufgetreten und der Handel habe bei 12.610 geendet, was soweit passend sei.

Ausblick

Der DAX solle nun in eine Abwärtsbewegung bis 12.325 einmünden. Startkurse weit unter 12.600 wuerden erahnen lassen, dass es klappen könnte. Erste echte Verkaufssignale gäbe es unterhalb von 12.531 (Stundenschluss) und 12.490. Dann wäre schon heute ein Ziel bei 12.440 möglich, am Folgetag schon bei 12.325. Alternativ: Oberhalb von 12.637 (Tagesschluss) würde der DAX hingegen bis 12.763/12.779 (61,8% RT/ SMA200/d) steigen. (11.07.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
18.07.2018, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Es bietet sich Platz
18.07.2018, BNP Paribas
Platin drohen weitere Verluste
18.07.2018, BNP Paribas
DAX: Chance gegeben
18.07.2018, Helaba
Powell erweckt DAX aus Lethargie
18.07.2018, UBS
EURO STOXX 50: Ausbruchsversuch läuft an
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG