Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Januar 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Dow Jones (Tageschart): Saisonaler Wendepunkt? Chartanalyse


21.09.2018 - 09:11:42 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Die charttechnisch kritische Lage des DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) hat sich dank der jüngsten Erholung zuletzt deutlich entspannt, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Interessanterweise passe die Entwicklung gut zu der sich bessernden "Saisonalität". Diesem Umstand möchten die Analysten Rechnung tragen. Beginnen möchten sie ganz klassisch mit der Analyse des Dekaden- bzw. des US-Präsidentschaftszyklus. Gemessen an den beiden bekanntesten Zyklen überhaupt springe im durchwachsenen Zwischenwahljahr die Börsenampel zum Quartalswechsel auf "grün". So stelle das "8er-Jahr" insgesamt sogar das zweitbeste Jahr im Rahmen des Dekadenzyklus dar und hab von April bis August sowie von Ende September bis zum Jahresende seine besten Phasen. Auch der US-Wahlzyklus lege einen zeitnahen Wendepunkt, gefolgt von der klassischen Jahresendrally nahe. Gemessen am typischen Verlauf des Dow Jones (ISIN: US2605661048, WKN: 969420) in Zwischenwahljahren der USA stehe nun sogar die saisonal beste Periode vor der Tür. Erstmalig im Verlauf des Jahres 2018 würden also beide Zyklen Hand in Hand gehen. Solange die Marke von 11.800 Punkten verteidigt werde, habe der DAX also die Chance die Kursverluste im bisherigen Jahresverlauf im letzten Quartal einzudämmen oder gar aufzuholen. (21.09.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
22.01.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Aufwärtstrend unter Druck
22.01.2019, BNP Paribas
Silber mit Chance nach oben
22.01.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Verschnaufpause zu Wochenbeginn - Chartanalyse
22.01.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Apple (Wochenchart): 200-Wochen-Linie gibt Halt - Chartanalyse
22.01.2019, BNP Paribas
DAX: Neue Aufwärtsbewegung möglich
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG