Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat November 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX: Reboundphase läuft - Chartanalyse


17.10.2018 - 09:07:56 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Rückblick: Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) hatte das Ziel 11.400 erreicht und sollte daraufhin steigen, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Gemäß der DAX Freitagsprognose sollte der DAX nach einem 1. Zwischenhoch bei 11.700 von 11.700 bis 11.500 fallen und dann bis 11.850 steigen. Das habe bisher sehr gut geklappt.

Ausblick: Der DAX habe den "Nacken" der mittelfristigen Topbildung bei 11.868 durchstoßen und daraufhin ein erstes kleines Ziel bei 11.400 erreicht. Seit ca. 11.400 zeige sich die sogenannte "Rebound-Phase". Der DAX sei auf dem richtigen Weg. Diese Phase des Zwischenanstieges sollte Kursniveaus von bis zu 11.868/11.886 erreichen. Möglicherweise würden kurzzeitig auch 11.960 oder 12.000 erreicht. In dieser Phase müsse das frische Verkaufssignal bestätigt werden, in dem der DAX bei 11.868 (per Wochenschluss) nach unten abgewiesen werde. Intraday Widerstände finde der DAX heute bei 11.868, 11.885 sowie 11.960 und 12.000/12.010 vor. Unterstützungen stellen 11.700 und 11.625 dar. (17.10.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
21.11.2018, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Unterstützung erreicht
21.11.2018, BNP Paribas
Gold: Etappensieg der Bullen
21.11.2018, Helaba
Bund-Future baut Kursgewinne mit nachlassender Dynamik aus
21.11.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
MDAX (Monatschart): Der nächste Schuss vor den Bug - Chartanalyse
21.11.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
BASF-Aktie (Wochenchart): Lediglich ein Pullback - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG