Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Januar 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX: Keine Schwächen in Sicht - Chartanalyse


09.01.2019 - 09:18:06 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Rückblick: Das 2. Konsolidierungsstandbein ab 10.764 kam nicht zustande, auch 10.811 hielten den DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) nicht auf, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Erst der große Tageskerzenwiderstand bei 10.923 habe den DAX (Tageshoch: 10.911) blockiert und per Tagesschluss zu 10.804 zurückgetrieben.

Ausblick

Der DAX sei überkauft (Trendkanalsystematik), denke aber nicht daran, zu konsolidieren. Der große, zu beachtende Widerstand sei einerseits der "IKH-Tag" bei 10.923. Ein weiterer Widerstand sei die Horizontale bei 11.050. Der DAX beginne heute mehr als 100 Punkte (11.925) höher, reiße kurz das gestrige Hoch 10.911 an und erreiche ggf. auch 10.923 oder 10.940 und dürfte dann erst einmal bis ca. 10.840/10.825 nachgeben. Insgesamt gelte: Seit dem Anstieg von 10.279 werde die Luft bei 10.923/11.050 langsam dünner. Noch größeres Anschlusspotenzial bis 11.700/11.850 werde erst nach Tagesschluss über 10.923 und 11.050 freigesetzt. (09.01.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
18.01.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Weiterer Spielraum
18.01.2019, BNP Paribas
Palladium mit Aufwärtstrend
18.01.2019, UBS
Platin: Schwäche dauert an
18.01.2019, BNP Paribas
DAX: Neuorientierung ist nötig
18.01.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Dow Jones Transportation Average (Monatschart): Altbewährtes nicht vergessen! Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG