Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat April 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX (Tageschart): Gratwanderung setzt sich fort - Chartanalyse


19.03.2019 - 10:05:00 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - An die Zugewinne der Vorwoche konnte der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) gestern nicht nahtlos anknüpfen, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Bei einer engen Tagesrange von weniger als 100 Punkten sei das Aktienbarometer dabei innerhalb der Schwankungsbreite des Vortages verblieben, so dass es zu keinem neuen Verlaufshoch gekommen sei. Übergeordnet habe also die zuletzt beschriebene Gratwanderung weiterhin Bestand. Schließlich seien die deutschen Standardwerte unverändert "stuck in the middle" zwischen der Glättung der letzten 200 Tage (akt. bei 11.789 Punkten) auf der Ober und der Kreuzunterstützung aus dem Erholungstrend seit Ende Dezember 2018 (akt. bei 11.437 Punkten) sowie dem ehemaligen Abwärtstrend seit Juli vergangenen Jahres (akt. bei 11.381 Punkten) auf der Unterseite. Eine Rückeroberung der angeführten Glättungslinie hätte doppelten Charme, denn diese Weichenstellung schließe nicht nur die inverse Schulter-Kopf-Schulter-Formation der letzten Monate ab, sondern würde gleichzeitig auch das äquivalente obere Umkehrmuster aus dem Vorjahr negieren. Andererseits müssten Anleger bei einem Abgleiten unter die o. g. Kreuzunterstützung von einer abgeschlossenen "bearishen" Flagge ausgehen, die den Druck auf den DAX wieder erhöhen würde. (19.03.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
18.04.2019, BNP Paribas
Platin: Bullische Flagge
18.04.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Neues Hoch erreicht
18.04.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Dividendensaison als Wendepunkt? Chartanalyse
18.04.2019, BNP Paribas
DAX: Oberkante erreicht
18.04.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
BMW (Wochenchart): Lehrbuchmäßiges Trendwendeverhalten - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG