Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juni 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX (Tageschart): S-K-S-Formation nimmt Form an - Chartanalyse


24.05.2019 - 10:05:00 Uhr
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN DE0008469008/ WKN 846900) kam gestern unter Druck und musste dabei die 12.000er-Marke wieder preisgeben, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Aufgrund dieser Entwicklung "wackle" aktuell der steile Erholungstrend seit Dezember vergangenen Jahres (akt. bei12.008 Punkten). Unter dem Strich gewinne damit das negative der beiden zuletzt diskutierten Szenarien der Analysten an Konturen. Dabei handle es sich um eine drohende, nicht ganz idealtypische, Schulter-Kopf-Schulter-Formation. Die Schlüsselrolle komme nun den jüngstenbeiden Verlaufstiefs bei 11.847/44 Punkten zu, deren Unterschreiten die beschriebene obere Umkehr komplettieren würde. Das kalkulatorische Abschlagspotenzial im Fall einer negativen Weichenstellung lasse sich auf knapp 600 Punkte taxieren.

Zwei weitere Aspekte sollten Anleger derzeit im Blick behalten: Unterhalb von 11.950 Punkten entstünde im Point & Figure-Chart ein neues Ausstiegssignal. Charttechnisch noch schwerer wiege aber zweifelsfrei das neue Verlaufstief im Transport-Index (10.120 Punkte). Gemäß der alten Tradingweisheit, wonach der Dow Jones (ISIN US2605661048/ WKN 969420) der Entwicklung der Transporttitel folge, hieße das für die amerikanischen Standardwerte ein Bruch der gestern beschriebenen Bastion bei 25.434/208 Punkten. (24.05.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
25.06.2019, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Bullischer Rücklauf
25.06.2019, BNP Paribas
Silber: Weitere Aufwärtswelle
25.06.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Gold: Endlich ist der Ausbruch da!
25.06.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Barrick Gold: Neue Nahrung - Chartanalyse
25.06.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX: Fehlende Anschlusskäufe
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG