Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Dezember 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

DAX weiter in Konsolidierung


29.11.2019 - 09:16:39 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Der Monat November geht heute zu Ende. Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) hat im November weitgehend eine Range 13.150/13.300 eingehalten und kam aus dieser engen Spanne einfach nicht heraus, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Die Konsolidierung auf hohem Niveau schreite voran! Die Ziele zum Monatsschluss….

Das DAX-Aufwärtspotenzial sei momentan weiterhin kanalbedingt durch zwei mittelfristige Kanäle (von August 2019 und Dezemeber 2018) begrenzt. Es lasse sich auf 13.375/13.400 beziffern. Zuvor benötige der DAX eigentlich noch Konsolidierungszeiten, um dabei heute entweder ein Tief bei 13.209 (XETRA Wolkenoberkante) bzw. 13.192 oder in den nächsten Stunden ein Tief bei 13.084/13.040 zu finden. DAX-Widerstände würden sich heute durch den indikativen DAX "EMA200/h1" bei 13.216, bis hin zur XDAX "Stundenwolke" bei 13.255 ableiten. (29.11.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
13.12.2019, BNP Paribas
Palladium nimmt an Fahrt auf
13.12.2019, BNP Paribas
Brent bricht alte Hürde
13.12.2019, derivatecheck.de
Casino-Aktien: Glücksspiel oder Wertschöpfung für das Depot?
13.12.2019, UBS
DAX: Handelskonflikt dominiert
13.12.2019, BNP Paribas
Daimler-Aktie hat sich wieder gefangen - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG