Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Mai 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Bund-Future: Abwärtsimpuls intakt


08.02.2018 - 08:45:00 Uhr
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) handelt seit dem Kurssprung am Montag inmitten des seit Dezember bestehenden Abwärtstrendkanals, so die Analysten der Helaba.

Die Widerstandslinie verlaufe bei 159,42. Eine weitere Hürde zeige sich bei 159,30. Die überkaufte Marktlage habe sich abgebaut, sodass es von dieser Seite keinen Grund für eine fortgesetzte Erholungsphase gebe. Insofern bleibe der Abwärtsimpuls tonangebend, zumal auch die Vorgaben vom T-Note-Future belastend seien. Wichtige Unterstützungen würden die Analysten bei 157,62/71 lokalisieren. Die Trading-Range liege zwischen 157,60 und 159,00.

Die Bundesfinanzagentur habe gestern keine großen Probleme gehabt, die Bundesanleihe mit Laufzeit Februar 2028 um 3 Mrd. EUR zu erweitern. Die Zuteilungsrendite habe bei 0,69% und damit 15 BP höher als bei der Neuemission Anfang Januar gelegen. Es seien Gebote in Höhe von 3,756 Mrd. EUR eingegangen. Damit habe das Bid/Cover-Ratio bei 1,5 (zuletzt: 1,1) gelegen. Seit Mitte Dezember seien die Renditen in Deutschland stark gestiegen und mit ihnen die Realverzinsung - trotz des Anstiegs der Inflationserwartungen. Der Abwärtstrend und die konträre Entwicklung zu den USA seien beendet. Heute werde das Schatzamt in Irland (NTMA) den Kapitalmarkt anzapfen und neben der Aufstockung eines 20-jährigen Papiers einen 10-jährigen Bond neu emittieren. (08.02.2018/alc/a/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
18.05.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX mit neuer Aufwärtsdynamik (Tageschart) - Chartanalyse
18.05.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
30-jährige US-Rendite an entscheidenden Barrieren (Monatschart) - Chartanalyse
18.05.2018, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Aufnahme der Rally denkbar
18.05.2018, BNP Paribas
Silber: Erholung möglich
18.05.2018, HSBC Trinkaus & Burkhardt
10-jährige US-Rendite mit neuem Mehrjahreshoch (Tageschart) - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG