Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat August 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Renten: US-Renditen auf 7-Jahreshoch


17.05.2018 - 08:45:00 Uhr
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Die Rendite 10-jähriger US-Anleihen hat sich oberhalb der 3%-Marke festgesetzt und mit rund 3,10% das höchste Niveau seit Juli 2011 erreicht, so die Analysten der Helaba.

Bei der 10-jährigen Bundrendite sei es zu einem vergleichbaren Anstieg gekommen, das im April markierte Zwischenhoch bei 0,65% und das im Februar erzielte Dreijahreshoch bei 0,81% seien bislang aber nicht erreicht worden. Die Stimmung am Rentenmarkt sei trotz der gestrigen Erholung getrübt. Sollte der Bund-Future (ISIN DE0009652644/ WKN 965264) die Marken 157,61 und 157,43 unterschreiten, entstünde Potenzial bis 156,22. Widerstände seien bei 158,50 und um 159,00 zu finden. Die Trading-Range liege zwischen 157,40 und 158,70.

Die Aufstockung der 10-jährigen Bundesanleihe sei aufgrund des reduzierten Auktionsvolumens von nur 2 Mrd. EUR problemlos verlaufen. Das Bid/Cover-Ratio habe bei 2,8 und die Zuteilungsrendite bei +0,62% gelegen. Heute stünden umfangreiche Aktivitäten in Spanien und Frankreich mit einem Volumen von bis zu 14 Mrd. EUR auf dem Programm. Dabei würden mittel- bis langfristige Laufzeiten bedient. Vergleichsweise schwach präsentiere sich derzeit der Rentenmarkt in Italien. Die Risikoaufschläge würden zulegen, was mit politischen Unsicherheiten zu erklären sei. Die in Koalitionsverhandlungen stehenden Fünf Sterne und Lega hätten die EZB um einen Schuldenerlass in Höhe von 250 Mrd. EUR bitten wollen. Zudem würden sie eine Neuverhandlung von Italiens Beitrag zum EU-Haushalt fordern. (17.05.2018/alc/a/a)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
16.08.2018, UBS
Siemens-Aktie nähert sich dem Support bei 108,86 EUR - Chartanalyse
16.08.2018, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Die Bären versuchen es
16.08.2018, UBS
DAX: Zentrale Unterstützung wird attackiert
16.08.2018, Helaba
Bund-Future setzt Aufschwung fort
16.08.2018, BNP Paribas
Palladium: Supportzone
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG