Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Juli 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?




 

 
 

Platin-Bären im Vorteil


05.07.2018 - 10:16:38 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Bei Platin (ISIN: XC0009665545, WKN: XPTUSD) gab es in dieser Woche den gewünschten schnellen Ausverkauf unter die 800 USD-Marke, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Anschließend hätten die Preise direkt wieder angezogen. Das Reversal gebe nun Hoffnung auf eine größere Gegenbewegung in den nächsten Tagen. Doch noch gebe es kein handfestes Gegensignal, denn nach dem Abverkauf sei u.a. noch kein neues Wochenhoch erreicht worden. Das neue Mehrjahrestief liege nun bei 793 USD.

Unterhalb von 845 USD hätten die Bären noch leichte Vorteile und diese könnten noch einmal einen Test der runden 800 USD-Marke forcieren. Ein Bruch dieser Marke auf Tagesschlusskursbasis wäre ein neues Verkaufssignal mit Ziel 775 USD. Doch dieses Szenario werde nicht präferiert. Ein Tagesschlusskurs über der markanten Hürde bei 845 USD sollte einen Anstieg bis ca. 870 USD auslösen. Weiteres Kurspotenzial würde sich oberhalb von 885 USD ergeben. In diesem Fall wäre eine Aufwärtsbewegung deutlich über 900 USD denkbar. (05.07.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
17.07.2018, UBS
S&P 500: Rally vor wichtiger Hürde
17.07.2018, BNP Paribas
Rohöl: Doppeltop ausgelöst
17.07.2018, UBS
DAX: Rally gerät ins Stocken
17.07.2018, Helaba
Bund-Future: Gewinne wieder abgegeben
17.07.2018, Helaba
DAX: Gesamtbild widersprüchlich
 

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG