Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name


Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Palladium: Neues Verlaufshoch


09.10.2018 - 10:27:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Palladium (ISIN: XC0009665529, WKN: XPDUSD) konnte in den vergangenen Tagen die Rally-Bewegung zunächst noch fortsetzen und markierte bei 1.095 USD ein neues Verlaufshoch, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Auf diesem Kursniveau seien dann jedoch einige Gewinnmitnahmen gefolgt und der Preis sei auf die Unterstützung bei 1.052 USD zurückgefallen. Dort hätten dann die ersten Käufer wieder zugegriffen. Werde man in dieser Woche ein neues Verlaufshoch sehen?

Die Chancen stünden aktuell sehr gut, dass Palladium in dieser Woche noch die runde 1.100 USD-Marke erreiche. Doch dann dürfte die Luft relativ dünn werden. Zwischen 1.100 USD und 1.114 USD würden daher Gewinnmitnahmen erwartet. Ein Rückfall auf Tagesschlusskursbasis unter 1.050 USD dürfte für größeren Verkaufsdruck sorgen. Das ideale Korrekturziel würde dann 999 USD lauten. Auf diesem Kursniveau dürften dann die Bullen wieder die besseren Karten haben. (09.10.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
19.02.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Euro-Bund-Future (Tageschart): Divergenzen könnten das Rentenbarometer kurzfristig ausbremsen - Chartanalyse
19.02.2019, UBS
S&P 500: Bullen mit einer überzeugenden Leistung
19.02.2019, UBS
DAX: Nächstes Ziel 10.500 Punkte?
19.02.2019, BNP Paribas
Daimler: Weitere Verkaufswelle droht - Chartanalyse
19.02.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Ruhiger Wochenauftakt - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG