Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat März 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Gold: Neues Verlaufshoch


27.12.2018 - 10:19:37 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Nach dem erfolgreichen Ausbruch über den massiven Widerstand bei 1.236 USD vollzog der Goldpreis Anfang Dezember einen Pullback an die Marke und prallte dort nach oben hin ab, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Mit dem Anstieg über das Verlaufshoch bei 1.250 USD habe sich eine weitere Aufwärtswelle in Gang gesetzt, die den Kurs des Edelmetalls an den Widerstand bei 1.265 USD geführt habe. Im gestrigen Handel sei auch diese Marke überschritten und mit 1.279 USD ein neues Verlaufshoch markiert worden. Anschließend habe der Wert an die 1.265 USD-Marke zurückgesetzt.

Um die kleine Rallye der letzten Tage aufrechterhalten zu können, sollte der Goldpreis jetzt über der 1.250 USD-Marke verbleiben. Gelinge dies und werde zudem auch die 1.265 USD-Marke verteidigt, könnte ein weiterer Anstieg bis 1.280 und 1.285 USD führen. Dort wäre mit einer weiteren Korrektur zu rechnen. Ein Sprung über die Barriere hätte dagegen Zugewinne bis 1.301 USD zur Folge. Selbst ein Anstieg bis 1.310 USD wäre dann möglich. Abgaben unter 1.250 USD würden die Kaufwelle dagegen abbremsen und zu einer Korrektur bis 1.236 USD führen. Darunter wären wieder die Bären am Zug und könnten den Wert bis 1.220 und 1.205 USD abverkaufen. (27.12.2018/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
18.03.2019, BNP Paribas
Brent mit Pullback
18.03.2019, BNP Paribas
DAX: Neues Jahreshoch
18.03.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
SMI (Monatschart): Chance auf einen erfolgreichen Ausbruch - Chartanalyse
18.03.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Hopp oder topp - Chartanalyse
18.03.2019, UBS
DAX: Am großen Ziel angekommen
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG