Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat September 2019 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Gold erreicht Jahreshoch


22.08.2019 - 11:00:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Im Mai startete der Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) die zweite große Kaufwelle einer übergeordneten Aufwärtstrendbewegung und erreichte zunächst die Hürde bei 1.433 USD, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Nach einer ausgedehnten Konsolidierung sei Anfang August auch das Hoch dieser Rallyphase bei 1.452 USD durchbrochen und das Zielgebiet bei 1.510 USD erreicht worden. Einem neuen Jahreshoch bei 1.535 USD sei zuletzt eine Korrektur gefolgt, die jedoch noch über der Unterstützung bei 1.487 USD verblieben sei.

Schon ein Ausbruch über die Hürde bei 1.510 USD könnte den Goldpreis jetzt über das Jahreshoch und in Richtung des nächsten Ziels bei 1.575 USD antreiben. Dort sei eine Trendwende möglich. Könne die Marke dagegen ebenfalls überwunden werden, dürfte ein Anstieg bis 1.616 USD folgen. Scheitere der Wert dagegen an der 1.535-USD-Marke oder falle er vorher unter 1.487 USD zurück, käme es zum Pullback an den vorherigen Hochpunkt bei 1.452 USD. Hier könnte sich die Rally fortsetzen. Darunter dürfte jedoch bereits ein Abverkauf bis 1.400 und 1.391 USD einsetzen. (22.08.2019/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
17.09.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Jede Serie geht einmal zu Ende - Chartanalyse
17.09.2019, BNP Paribas
Öl: Eine weitere Konsolidierung
17.09.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Royal Dutch Shell (Wochenchart): Absolute Kernunterstützung verteidigt - Chartanalyse
17.09.2019, BNP Paribas
DAX hat heute die Chance
17.09.2019, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Wirecard (Wochenchart): Signalgeber bei 162,30 EUR - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2019 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG