Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat März 2021 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Gold trifft auf Hürden


22.02.2021 - 10:15:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Durch ein Doppeltop an der 1.875-USD-Marke abgebremst, setzte der Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) seine übergeordnete Abwärtsbewegung im Februar fort und brach dabei unter eine kurzfristige Aufwärtstrendlinie und den Support bei 1.802 USD ein, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Es sei zwar eine dynamische Erholung gefolgt, die bis 1.848 USD geführt habe. Allerdings hätten die Bären dort zum Gegenschlag angesetzt und den Goldpreis in den letzten Tagen auch unter die 1.764-USD-Marke gedrückt, ehe am Freitag eine leichte Erholung begonnen habe.

Im Bereich von 1.795 bis 1.802 USD treffe Gold jetzt auf einige Hürden, an denen das Edelmetall nach unten abdrehen könnte. Ein weiterer Rücksetzer unter 1.764 USD hätte dabei Verluste bis 1.747 USD und darunter bereits bis 1.720 USD zur Folge. Darunter wäre im Prinzip der Weg für einen Einbruch bis 1.670 USD geebnet. Würde dagegen im Rahmen der aktuellen Erholung der Widerstand bei 1.802 USD und darüber die Hürde bei 1.812 USD durchbrochen, könnte der Anstieg schnell bis 1.826 USD führen. Über diesem Zwischenhoch könnte eine Kaufwelle bis 1.848 USD einsetzen. (22.02.2021/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
02.03.2021, HSBC Trinkaus & Burkhardt
DAX (Tageschart): Flagge - die zweite! Chartanalyse
02.03.2021, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Plug Power (Wochenchart): Kurzfristig zu stark korrigiert? Chartanalyse
02.03.2021, BNP Paribas
Brent-Ölpreis: Chance zur Gegenbewegung
02.03.2021, UBS
DAX: Weiter seitwärts
02.03.2021, BNP Paribas
eBay: Startschuss für eine neue Rally? - Chartanalyse
 

Copyright 1998 - 2021 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG