Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



H2Investment die Zukunft von Energie u. Mobility

Neue Antwort einfügen

1. H2Investment die Zukunft von Energie u. Mobility
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 29.05.18 11:18
Das wikifolio soll sich auf Aktien und ETFs im Technologiesektor mit der Spezialisierung auf den Bereich Brennstoffzelle konzentrieren. Ziel soll es sein, auf mittel- bis langfristiger Sicht von den Wertsteigerungen der Unternehmen in diesem Gebiet zu profitieren. Es ist geplant größtenteils in Aktien zu investieren, wobei das Ursprungsland keine Rolle spielen soll. Als Beimischung können aber auch ausgewählte Fonds, Zertifikate, Hebelprodukte sowie ETFs eingesetzt werden, sofern diese zumindest in der Ausrichtung den Fokus auf Wasserstoff In den letzten Monaten ist das Interesse für einen auf Sicht 2020 - 2025 enorm wachsenden Markt immer mehr in den Fokus von Anlegern Fonds und Investmenthäussern gerückt. Dabei investieren die BigPlayer - Siemens , Linde, AirLiquide, Shell u.v.a. - in die Energieträger der Zukunft nach dem Öl und Gas. Aktuell ist ein Investment in diese grossen Werte aufgrund ihrer Renditen und Dividenden noch einträglicher, da sich die spekulaitven kleinen Titel von Ballard Power , FuelCell , Proton Power Systems oder NelAsa noch in der Wachstumsphase befinden, und noch nicht abzusehen ist, wer hier als Erster den Durchbruch zum BigPlayer schaffen wird. Daher ändert sich in der aktuellen volatilen Börsenphase die Ausrichtung des H2Investment nicht, jedoch das jeweilige Investmentbudget bei einzelnen Werten. In dieser Diskussion sollen neue Player Technologien oder Unternehmen veröffentlicht werden sowie neue Entwicklungen oder Aufträge, die das Thema H2 betreffen und Anleger rechtzeitig auf neue Investment-Chancen und Möglichkeiten hinweisen. Ich wünsche allen viel Erfolg und das richtige Händchen bei der Wahl ihrer H2 Werte. Meine Forenneträge sind keine Anlageempfehlungen sie sollen nur allen Interessierten Werte zeigen,die sich in der einen oder anderen Weise am Thema Wasserstoff beteiligt sind - egal ob im Segment Energie Gewinnung Transport Speicherung oder im Bereich Mobilität vom Auto bis zum Schiffsverkehr
 

Wertpapier: Gazprom ADR

80. FCEL SüdKorea Markt Ziele
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 27.07.18 16:29
,,,We announced our Service Agreement with Korea Southern Power Company. “This service agreement deepens our relationship with KOSPO, & demonstrates our commitment to expanding our Korean market presence.”- said Chip Bottone, President & CEO, FuelCell Energy. https://investor.fce.com/press-releases/...Power-Company/default.aspx …Tweet übersetzen


 

Wertpapier: Gazprom ADR

81. Rekord Mirau Verkauf und mit 223 Hyundai Nexo
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 31.07.18 17:10
verkauft aktuelles H2 Modell doppelt so schnell wie Vorgängermodel

Toyota und Hyundai setzen mit H2 auf eine wohl attraktivere Mobilität und könnten im Dreiklang neben Verbrenner - Elektro (Hybrid - und Wasserstoff die Vorreiter für die neue Mobility werden.

Jetzt liegt es an den Partnern wie Nel Linde Bosch Siemens Ballard die gesamte WErtschöpfung der neuen Technology so schnell und reibungslos aufzubauen , damit bei den Kunden keine Resignation oder Irritation entsteht , weil sie vor fehlender Infrastruktur kapitulieren müssen

Warte gespannt auf die Neuen Q Zahlen der NOW Partner u.a. H2 Koalitionen weltweit sowie auf aktuelle Auftragsbestände kommende Projekte und Umsatzerwartungen

ABER bitte nicht gleich zuviel verlangen


We are excited to report that the new #Hydrogen #Fuelcell crossover vehicle from our #Member @Hyundai_Global is selling twice as fast as a former FCEV model, breaking an annual record. Talk about #ScalingUp #Progress! https://bit.ly/2mWwVaR Tweet übersetzen  

Wertpapier: Gazprom ADR

82. Day Trade Idee
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 01.08.18 16:01
cash Bedarf - Zert Verkauf und nochmal 350 Tesla Short nachgekauft
Erwarte einen schwächeren Börsentag und hoffe 25% bestenfalls vll 40% morgen mit einem Shortverkauf zu erreichen.
Das Risiko ist meiner Meinung nach begrenzt da grosse Sprüng nach oben nicht mehr zu erwarten sind egal wie die Zahlen ausfallen.
...keine Anlageempfehlung..
viel glück allen egal ob long oder short..  

Wertpapier: Gazprom ADR

83. Ballard gute Zahlen gute Aussichten
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 02.08.18 10:13

Wertpapier: Gazprom ADR

84. Naja macumba,der eine sieht
559 Postings, 556 Tage Commander 8. , 02.08.18 13:14
das so und der andere wiederum sagt wir haben ein Haufen Cash verbrannt für das 2Quartal!! Wo ist es genau hingeflossen, denn der AFCC Deal fand ja anscheinend zum Ende des Quartals erst statt und wird vermutlich im 3 erst sichtbar sein!! Steht zumindest so in der Veröffentlichung... Subsequent to Q2, acquired certain strategic assets of Automotive Fuel Cell Cooperation Corporation (AFCC), a private company owned by Daimler AG and Ford Motor Company, enabling Ballard to efficiently and rapidly accelerate production growth objectives." 
Ausserdem steht dort auch noch das knapp gut 11mio für Inventories hauptsächlich ausgegeben wurden.....!? Wofür eigentlich genau, wo zum Geier ist die Kohle hin!?  

Wertpapier: Gazprom ADR

85. Diverses
163 Postings, 1315 Tage Bernd-k , 02.08.18 18:28
@macumba

Day trade Idee: "cash Bedarf - Zert Verkauf und nochmal 350 Tesla Short nachgekauft"

Klasse, war daraufhin long gegangen.
Du bist (fast) unfehlbar als Kontraindikator. Danke!

@ commander

"wir haben ein Haufen Cash verbrannt für das 2Quartal!! "

Der cash-burn ist nicht ganz so drastisch, wie es auf den ersten Blick aussieht: wenn man die receivables und inventories gegenrechnet, wirds erträglich.
Ist ja normal, dass man erst mal was einkaufen muss, wenn man was produzieren und das dann verkaufen will/kann. Und wenn Ballard das, was sie jetzt an inventories aufgestockt haben, demnächst mit >30% Marge verscherbeln können, ist das ja nicht so übel.

Insgesamt sehen die Zahlen besser aus, als ich befürchtet hatte.

 

Wertpapier: Gazprom ADR

86. glückwunsch Bernd
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 02.08.18 18:33
so ist das halt mal verliert man und manchmal gewinnen die anderen...

cel  a vie  

Wertpapier: Gazprom ADR

87. Klar...
163 Postings, 1315 Tage Bernd-k , 02.08.18 18:37
...und: niemand ist komplett nutzlos, jeder kann immer noch als abschreckendes Beispiel dienen.  

Wertpapier: Gazprom ADR

88. Toyota startet den nächsten Hype
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 08.08.18 18:29

Wertpapier: Gazprom ADR

89. @bernd-k
796 Postings, 2104 Tage JAM_JOYCE , 08.08.18 23:21
Bei den receiveables und inventories stimme ich zu. Dann muss man aber auch die lieferverbindlichkeiten mit einbeziehen  

Wertpapier: Gazprom ADR

90. Plug Power Zahlen Umsatz steigt über Erwartung
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 09.08.18 13:24

Wertpapier: Gazprom ADR

91. Bloom Energy - pre Stock Trading zeigt wo es
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 09.08.18 14:36
hingeht - die Insider kauften für 15 $ - aktueller Kurs bereits plus 87 % bei ca  28,15 was eine MK von knapp 3 Mrd bedeute würde.

So einfach ist es also an der Börse Gewinn zu machen. Leistung bisher überschaubar aber anscheinend gibt es genug Investoren die aktuell viele Mrd in H2 Unternehmen stecken - siehe auch Nikola - und eine Finanzierungsrunde jagd die andere...

 

Wertpapier: Gazprom ADR

92. Tesla - Kobal - Batterien - gute Chance für H2
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 10.08.18 13:39
der folgende Bericht liefert eine für mich neue Seite des Tesla - aber vor allem des allgemeinen Wachstums im Wandel der Mobilität in den kommenden 20 Jahren.
Unabhängig von Versprechunge über Wachstum 5 oder 10 tsd Model3 pro Woche oder anderen Versprechungen wird hier der unterschied zwischen MANGEL und KNAPPHEIT bei der Kobalt Beschaffung und Verarbeitung - also der Batterie-Akku Produktion der Zukunft gut dargestellt.
ERGO
Teslas Wachsutm ist faktisch unmöglich meiner meinung nach Ausgeschlossen - Vor allem bleibt bei der Umstellung - notwendigen - von Verbrenner auf Elektromotoren nur noch die Brennstoffzelle und Wasserstoff - h2 - Antrieb als Co2 neutrale Alternative. Natürlich neben den akku betriebenen Elektromotoren.
Sehr guter und fundierter Artikel der auch auf die Situation von Panasonic und speziell auf Japan eingeht, die sicherlich an einem bestimmten Punkt japansiche Produzenten "bitten" werden im Zweifel erst japansiche Hersteller zu beliefern - was durch die AmericaFirstTrump Aktion sicher noch leichter umzusetzen ist und Tesla doppelt trifft.
ABER
vor allem wissen wir , dass Japan schon lange einen anderen Weg eingeshlagen hat und ALL IN bei Wasserstoff gegangen ist wodurch die Asiaten allgemein - Japan Suedkorea - China - mit Hyndai Toyota und BYD bereits voll auf H2 setzen.
Europa muss aufwachen und die guten Firmen wie NEL PPS PowerellSweden uva  damit sie hier weiter mit im Boot sind
Die Zukunft bei Mobility und Energy liegt in H2 - die Punkte, die dafür sprechen werden immer mehr.

viel Spass beim lesen
https://seekingalpha.com/article/...acies-supply-chain-risque-majeure  

Wertpapier: Gazprom ADR

93. FCEL im Vergleich zu Bloom - hype schon vorbei
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 14.08.18 12:13
https://seekingalpha.com/article/...om-energy-95-percent-stock-return

nach 14$ Insider Einstieg - Verdoppelung des Kurses aber wenn man die Umsätze und zu erwartenden GuV ansieht ist FCEL wieder billiger denn je.

auch im Vgl die Zahlen von Ballard und PlugPower

daher bleibe ich long bei FCEL  

Wertpapier: Gazprom ADR

94. H2 2025 - Wenn ich wüsste
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 14.08.18 20:39
wann und wie die Schwankungen bei den H2 WErten entstehen - ich würde es euch sagen. Aber genau wie ich nicht weiss, warum Nel heute und PowercelSweden die gesamte Woche durchstarten, weiss ich nicht warum FCEL gerade die Tiefstände testet
Aber ich bleibe weiter investiert und kaufe weiter nach genau weil ich nciht weiss welcher meiner ca 20 H2 Werte wann durchstartet und wie weit und ob der vll der global Player wird
Aber das Problem hatte man schon zu Coca Cola Zeiten oder zu Disney Zeiten oder zu Apple und Amazon Zeiten
Alle dies Werte hatten Schwankungen und haben Invesiterte ausgespuckt mit Höhen und tiefen manche gar mit fast bankrott wie Apple
Aber der Vorteil bei H2 ist, es gibt vll max 30 gute und weniger gute Werte an der Börse und deshalb bleibe ich bei allen drin und kaufe weiter und weiter weil keiner sagen kann was 2o25 ist
Diesmal werde ich es sehen und die Chance den BigPlayer im Depot zu haben war sicher noch nie so gross wie bei dieser Technologie
Und die Aussichten dass H2 nach 20 Jahren endlich durchstartet war auch noch nie so realisitisch wie heute - heute sogar 10x grösser als noch im Juli 2017
Und mit jedem Auftrag Kooperation und neuem Produkt egal ob Kraftwerk oder Schiff oder Buss oder Zug oder Auto oder Bus...der Markt ist viele 100 Mrd gross und wird die kommenden Jahrzente prägen - länger als ich an der Börse zocken werde

allen H2 Fans viel Glück und hoffentlich erwischen wir die H2 Amazon - dann feiern wie 2025 auf einer leisen Elektroboot betriebenen Yacht am Starnberger See und lache über die Tesla Story von 2018..

maybe,,,,und so oder so bis dahin
enjoyyourlive  

Wertpapier: Gazprom ADR

95. Heute Green Energy - Trading Day Pluszeichen Nel u
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 14.08.18 22:16
PowercelSweden  und ProtonpowerSystems mit Grünen Kursen im zweistelligen Bereich

sowas muss man mal geniessen...könnte ich mich glatt dran gewöhnen
16 % bei PowercellSweden schon wieder PPS auch mal mit niederigen Umsatz wieder 50% aber das ist nur Blendkurs aber Nel scheint langsam stabil über 0.35 zu bleiben

Wenn jetzt noch mal richtig gute speziefische News wie Aufträge oder Zahlen folgen gehts aufwärts mit der grünen Technology im doppelten Sinne
(ja FCEL hinkt hinterher aber wenn die grundlos wieder 20% steigen will ich keine Gejammer hören)

was ein geiler Sommer - sorry wer jetzt in D noch jammert hatt den Schuss nicht gehört oder streitet sich in den falschen Foren tgl um jeden Satz und jede Nachricht sinnlos rum anstatt sich mit einem schönen Cabernet auf die warme Terasse zu setzen

enjoyyourlive...bis nächste Woche -- verabschiede mich zum Tennis und Golfturnier und melde mich dann Mo vll wieder mit Sonnenbrand und Muskelkater - bis dahin gern weitere 30% egal beiwelchem H2 Wert - mir ist jeder Recht  

Wertpapier: Gazprom ADR

96. Achtung FCEL - keine Kursstellung - könnte gleich
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 17.08.18 10:23
abgehen hier
drücke allen Investierten die Daumen dass es in die richtige Richtung geht
Schönes Wochenende
enjoyyourlive  

Wertpapier: Gazprom ADR

97. Keine Kursstellung?? Also bei mir alles normal!
1008 Postings, 1931 Tage fertigerfertige. , 17.08.18 10:40
 

Wertpapier: Gazprom ADR

98. Day Trade alle Wikis - 100% FCEL
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 17.08.18 12:32
auf wiki Schwankung bis 1.15 und Keine Kursstellung
aber ab 12 Uhr wieder frei
daher nochmal jetzt zu 1.00 die 100% FCEL
Ebenso bei Seekingalpha FCEL 1.14 $ plus  10 % - und Eröffnungstendenz plus


Entweder kommt zur Nasdaq Eröffnung noch etwas Neues oder wie geniessen
das sonnige Wochenende -

Allen Viel Erfolg  

Wertpapier: Gazprom ADR

99. Mit +10% und Kurs 1,14$ sind die gestern aus den
1008 Postings, 1931 Tage fertigerfertige. , 17.08.18 12:38
Handel??
Naja...man kann es sich auch schön reden!
Schönes Wochenende!  

Wertpapier: Gazprom ADR

100. weiss ich auch
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 17.08.18 13:03
aber ich rede von wiki kurstellung 1.15 Euro heute zwischen 11-und 11.30
erst lesen dann kritisieren
ich hab nie gesagt sie ist heute 15 % gestiegen
aber einige haben halt genug zeit über jeden satz zu diskutieren
sehr geeignet  2 Tesla Foren
hier findest du genug die sich über jede Satzstellung 20 Std am Tag
streiten
ob die auch handeln und kaufen wage ich mal zu bezweifeln
....
spät wenn Tesla bei 100 und FCEL beo 8 euro steht ist hier viel Ruhe...hoffentlich  

Wertpapier: Gazprom ADR

101. Weekend
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 17.08.18 13:06
ausserdem ist meine Flightpause jetzt zu Ende
nach einer geilen Mazda MX 5 Probefahrt gehts jetzt
auf die nächsten 9 löcher
und das noch bis Sonntag...
Und wie meine H2 Aktien am Montag stehen interessiert mich ab jetzt erstmal 72 Std nicht mehr

enjoyourlive
laptop zu shorts an und rausgehen..wäre auch für einige Foren eine reinigende Ruhe
...
beteiligte ausgenommen  

Wertpapier: Gazprom ADR

102. 17 Uhr gehts auf 18 Loch
1791 Postings, 763 Tage Kautschuk , 17.08.18 13:34
 

Wertpapier: Gazprom ADR

103. Weekend Teil 2
49 Postings, 4203 Tage kleinerfisch , 17.08.18 16:59
...meine Champagne-Pause ist nun zu Ende und ich begebe mich direkt auf meine neue 60 Meter Yacht. Dort werde ich mit ein paar hübschen Supergirls ein paar tolle Stunden verbringen und das noch bis Sonntag.
Meinen schwarzen Bugatti Divo werde ich wohl dieses Wochenende nicht benötigen, da ich dieses Wochenende auch nicht Polo spielen werde. Meinen reservierten Parkplatz vorm Haupteingang im Polo-Club kann sich dann gerne ein Mitspieler nehmen.

Ups,.....wieder geträumt.............So, jetzt muss ich aber los, bei NETTO gibts das Falkenfelser Bier im Angebot und mit meinem grünen 3-Gang  Herkules-Fahrrad und meinem selbstgebauten kleinen Holzanhänger kann ich da locker 3 Kästen aufladen.
Das Hochtragen in den 8 Stock ist aber doch etwas mühsam. Doof, das der kleine Aufzug seit 2 Jahren defekt ist. Aber dafür ist die Miete sehr günstig.

Wie nun meine H2-Aktien am Montag stehen, interessiert mich die nächsten Tage nicht, hab ja mein Falkenfelser.
Vllt. melde ich mich Montag wieder, wenn ich wieder klar denken kann :)

@macumba: War nur ein Späßchen, nicht ernst nehmen, lag mir einfach so in den Fingern.

 

Wertpapier: Gazprom ADR

104. Linde FuelCell Wasserstoff Statement
2942 Postings, 3097 Tage macumba , 18.08.18 21:22
At the Shell Eco-Marathon 2018 in London we asked Werner Ponikwar, Head of #Hydrogen Mobility Solutions at Linde: Will Hydrogen be the fuel of the future?
The answer is simple: Yes!

In the video he explains why.

Twitter - Linde - Hydrogen  

Wertpapier: Gazprom ADR

Copyright 1998 - 2018 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG