Suche
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Analysen des Tages
vorheriger Monat Mai 2021 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
             

 
 
 

Newsletter
 

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?



 
 

Gold mit Pullback


19.04.2021 - 09:48:00 Uhr
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Nach langem Tauziehen gelang es dem Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) in der letzten Woche schließlich doch noch, die Widerstandsmarken bei 1.755 und 1.764 USD zu überwinden und sich mit einer weiteren Kaufwelle auf ein neues Mehrmonatshoch bei 1.783 USD zu schwingen, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Strukturell sei damit ein Doppelboden knapp über der zentralen Unterstützung bei 1.670 USD aktiviert und ein entsprechendes Kaufsignal gebildet. Ausruhen dürften sich die Bullen auf diesem Erfolg allerdings nicht, denn die nächsten markanten Widerstände würden bereits warten.

Solange der Goldpreis über 1.755 USD notiere, sei der Ausbruch vollzogen und der Aufwärtstrend intakt. Ein Pullback an die alte Hürde bei 1.764 USD wäre jetzt zunächst zu erwarten, ehe sich Gold anschließend aufmache die Barriere bei 1.795 USD zu überwinden. Bei 1.787 USD liege zudem noch ein Kurszielcluster der laufenden Kaufwelle. Bei einem Anstieg über beide Marken wäre dann der Weg für eine Rally bis 1.815 und darüber bis 1.848 USD frei. Sollte der Goldpreis dagegen unter 1.755 USD fallen, hätten die Bullen bereits einen Dämpfer abbekommen. Damit müsste bei 1.747 USD eine Trendwende nach oben erfolgen, um nicht direkt wieder bis 1.720 USD und tiefer einzubrechen. (19.04.2021/ac/a/m)



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Derivate-Infos
Weitere Analysen & News mehr
17.05.2021, derivatecheck.de
Effektive Geldanlage - direkte oder indirekte Goldprodukte?
17.05.2021, BNP Paribas
Brent-Ölpreis im Aufwärtstrend - Chartanalyse
17.05.2021, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Bayer: Vor dem "game changer"? Chartanalyse
17.05.2021, BNP Paribas
Gold: Aufholjagd - Chartanalyse
17.05.2021, UBS
DAX: Hochlauf zur oberen Trendkanalbegrenzung?
 

Copyright 1998 - 2021 derivatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG